tip-no-113 | © Bert Schwarz 2022

Wir wollen Strasbourg kennen lernen. Richtig kennen lernen. Zu Fuss und mit unserem Bollerwagen für die nötige Filmausrüstung. Dazu brauchen wir einen Standplatz für unseren Wohnwagen, der nicht zu weit vom Ort des Geschehens ist. Und dieser Platz schien auf seiner Website unseren Anforderungen zu entsprechen.

Rezeption, Strasse | © Bert Schwarz 2022

Der Platz ist gross. Richtig gross. Er bietet Platz für Wohnmobile und Gespanne.

Die Strecke bis in die Innenstadt hat nie mehr als 15 bis 20 Minuten in Anspruch genommen. Öffentliche Verkehrsmittel fahren "vor der Haustür" los, mit dem gemieteten oder eigenem eBike dauert es ungefähr genau so lange.

Einen Supermarkt mit Tankstelle fanden wir etwas ausserhalb in Wolfisheim.

Café, Wege, Bäume, Menschen, Fahrzeuge | © Bert Schwarz 2022

Die Sanitäranlagen sind gut und sauber. Das gilt für die Duschen, die Spülen und sogar für die Entleerungsstelle für's Chemieklo und das Grauwasser.

Jeder Stellplatz hat seinen Elektroanschluss, kein eigenes Frischwasser, kein Abwasser.

Der Platz liegt am Rande eines Naturschutzgebietes. Da muss man im Frühjahr auf Ameisen vorbereitet sein, im Sommer kämen Wespen und an einer Stelle gibt's charmante Nachbarschaft von Bibern, die 1. Pflanzenfresser sind und 2. völlig ungefährlich.

Die Servicemitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, Frühstück kann man sich bestellen und im Restaurant oder am Wohnwagen essen.

Weg, Büsche, Bäume, Mietfahrräder | © Bert Schwarz 2022

Möglichkeiten

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Die Altstadt, bestehen aus Münsterviertel und Petit France, die auch nicht so ganz neue Neustadt, das Europaparlament, viele Museen zeigen hochkarätige Kunst und viele interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt und des Elsass.

Es lässt sich alles per Rad, zu Fuss, Strassenbahn oder auch mit dem Auto erreichen.

Stellplatz, Caravan Fendt Opal 560SG, Bäume, Büsche | © Bert Schwarz 2022

Unsere Empfehlung

Stand: Frühjahr 2022

Der Campingplatz ist ideal für den kurzen Aufenhalt mit Camper oder Wohnwagen.

Service und Hygiene sind völlig in Ordnung. Sprachprobleme gibt es keine. Für längere Aufenthalte hier muss man sich auf Wasser schleppen einstellen, was für uns kein Problem, aber nicht so ideal ist.

Empfehlenswert.

Mehr Campingplätze, die wir empfehlen können ...